Unternehmensphilosophie

Nachhaltigkeit

Qualität, längere Nutzungsdauer, Schluss mit Wegwerfmentalität und eindimensionalem Denken. Dass wir darauf setzen sollen, sagt uns nicht nur der Verstand, es rechnet sich auch. Das "von der Wirtschaft" ständig geforderte Wachstum kann sich nicht darin erschöpfen, jedes Jahr mehr zu produzieren, zu verschleißen und wegzuwerfen. Exponentielles Wachstum ist auf Dauer in der Realität nicht machbar. "Die Wirtschaft" sind für mich auch kleine Gewerbebetriebe, welche hier und bei uns Wertschöpfung aus Arbeit betreiben.

Umweltschutz und neue Ausrichtung unserer Wertaxiome müssen nicht mit Selbstkasteiung, Verzicht und schlechtem Gewissen einhergehen. Im Gegenteil, sie sind ein Zugewinn an Autonomie, angenehm und bald auch richtig schick.

Bewusste Positionierung

Mit beschränkten finanziellen Mitteln in eine Produktion einzusteigen war nicht besonders verlockend. Meinen Betätigungsdrang hinter einem Ladentisch als Händler auszuleben, passte auch nicht zu mir. Es sollte eine Dienstleistung sein; am Anfang nebenberuflich betrieben werden. Klein, aber mein, der Chef ist überall dabei. 1994, mit 25 Jahren, fand ich meinen Platz, damals eine Marktlücke: Teppich-Trockenreinigung.

Alle von mir vorher festgelegten Kriterien passten. Wie auch für alle folgenden Geschäftsfelder gelten muss: Dienstleistung darf nicht mehr als 10 % im Vergleich zu einer Neuanschaffung kosten, das Ergebnis muss für den Kunden deutlich erkennbar sein. In der Folge kamen dann Polstermöbelreinigung, Ultraschall-Tiefenreinigung und die Orientteppich-Wäscherei dazu. Später, nach der Meisterprüfung im Gebäudereinigerhandwerk, Arbeiten auf Steinböden, Parkett, allen elastischen Bodenbelägen und Anti-Rutsch-Behandlung.

Laufend bin ich dabei, mir Wissen in Theorie und Praxis anzueignen. Es tut sich sehr viel auf diesem Sektor, neue Patente und verbesserte Produkte sind zumeist in der Anwendung komplexer. Der Faktor Wissen wird immer wichtiger. So ergab sich die Zusammenarbeit mit Reinigungsfirmen, deren Schwerpunkt Unterhaltsreinigung ist, wie von selbst. Wer täglich von administrativen Aufgaben, der Führung von einigen Dutzend Reinigungskräften in Beschlag genommen wird, tritt gerne heikle Sonderreinigungen an einen diskreten, verlässlichen Profi ab.

Sinn und Freude

Selbst verantwortlich für Erfolg und Misserfolg sein. Entscheidungsfreiheit, das zu machen, wozu ich voll und ganz "ja" sagen kann. Sich selber neue Herausforderungen suchen, einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag haben. All das - und vor allem ein zufriedener Kunde - bedeutet mir viel.

Hauptstraße 159

2500 Sooss

Telefon: 02252 / 52 000

E-Mail: kontorreinigung.co.at

Web: www.reinigung.co.at